Kiefergelenktherapie

Bei Beschwerden im Kiefergelenk (Knacken, Haken, Mundöffnungseinschränkung, Schmerzen) und in der Kaumuskulatur (Schmerzen, Spannungsgefühl) wird nach eingehender Befundaufnahme das individuelle Behandlungskonzept erstellt. Die Kiefergelenktherapie findet in enger Zusammenarbeit mit Zahnärzten bzw. Kieferorthopäden und gegebenenfalls Therapeuten anderer Disziplinen statt.

Kiefergelenktherapie