Strain and Counterstrain

Diese indirekte, nicht invasive manuelle Therapie dient der Verbesserung der Biomechanik der Wirbelsäule und der Extremitäten durch Ausschaltung nicht adäquater Aktivitäten der verspannten Muskeln. Es ist eine ganzkörperliche Behandlungsmethode, die sich hervorragend zur Lösung von schmerzhaften Muskelverspannungen eignet, die meist mit Bewegungseinschränkungen, z.B. Blockaden in der Wirbelsäule, einhergehen.

Strain and Counterstrain